Dies ist ein Artikel, der zur Artikelreihe „Kindergeburtstag – so wird die Feier zum Erfolg“ gehört. In dieser Artikelserie erhalten Sie einige wertvolle Tipps, wie Sie den Geburtstag Ihrer Kinder zu einem unvergesslichen Tag gestallten können. Damit dieser gelingt, ist es hilfreich, einiges an Organisation zu beachten. Neben der Dekoration, diversen Spielen und einem geeignetem Essen, spielt der passende Ort eine entscheidende Rolle.
In diesem Artikel finden Sie einige hilfreiche Tipps, mit denen Sie einen tollen Kindergeburtstag im Freien planen und durchführen können

Geburtstagsfeier im eigenen Garten

Der eigene Garten bietet Ihnen die Möglichkeit, während des Kindergeburtstags flexibel zu sein. Sie können die Speisen und Getränke ganz einfach drinnen vorbereiten und dann nach draußen bringen. Als Dekoration bieten sich Luftschlangen und Ballons an. Letztere können Sie zum Beispiel mit Helium füllen und gemeinsam mit den Kindern in die Luft steigen lassen. Am Abend sind vor allem Lampions toll. Mit diesen können Sie einen richtigen kleinen Umzug durch den Garten veranstalten.
Wenn Ihnen offenes Feuer zu riskant ist, können Sie aber auch auf Lichterketten setzen. Als Essen bietet sich vor allem Fingerfood an. Meist wollen die Kinder nämlich nicht still sitzen, sondern ihrem Bewegungsdrang nachgeben. Da bieten sich zum Beispiel Hot Dogs, Toastbrote und Muffins an.
Bei einem Kindergeburtstag im Garten bietet es sich an, verschiedene Spielecken einzurichten. So kann es an einer Stelle ein Planschbecken, auf der Wiese ein Klettergerüst und am Obstbaum die Möglichkeit zum Kirschenpflücken geben. Beliebte Spiele für den Garten sind Sackhüpfen, Eierlauf und Verstecken. Nutzen Sie die Gartenfläche möglichst großzügig aus, damit die Kinder rennen, springen und toben können. Außerdem hat es sich bewährt, wenn verschiedene Spielzeuge wie Frisbees, Bälle, Boccia und Seile zum Seilspringen zur Verfügung stehen. Besprechen Sie aber mit den Kindern gewisse Regeln, damit zum Beispiel kein Ball in einer Scheibe landet. Ferner sollte immer ein Erwachsener in der Nähe des Planschbeckens stehen, damit es hier zu keinen Unfällen kommt.
Vor- und Nachteile von Kindergeburtstagen im eigenen Garten
Vorteile:
–> Sie sind flexibel
–> Kinder können den Platz nutzen
Nachteile:
–> erfordert viel Vorbereitung
–> Rasen und Pflanzen könnten leiden

Kindergeburtstag feiern am See

Ein Kindergeburtstag am See hat eine ganz eigene Atmosphäre. Die Kinder genießen die Zeit in der Natur, beobachten die Tiere des Sees und haben ganz viel Platz zum Spielen zur Verfügung. Wenn die Kinder schwimmen können und genug Erwachsene als Aufsichtspersonen dabei sind, können Sie gemeinsam im See planschen, baden und schwimmen. In diesem Fall bietet es sich an, passendes Spielzeug von Wasserbällen bis Badematten dabei zu haben. Außerdem sollte in der Einladung darauf hingewiesen werden, dass die Kinder Badesachen und Handtücher mitbringen sollen. Ansonsten kann der viele Platz für Fangspiele, zum Verstecken und Toben genutzt werden. Vielleicht haben Sie sogar einige Kinderfahrzeuge wie Autos oder Roller? Dann können die Kinder auf der Feier richtige kleine Rennen veranstalten. Wichtig ist, dass Sie als Erwachsene immer ein Auge auf die Kinder aben, damit es zu keinen Unfällen kommt und kein Partygast zu weit wegläuft.
Ein Kindergeburtstag am See erfordert ausgiebige Vorbereitung in Bezug auf das Essen. Zumeist bietet sich ein Picknick an. Obst, Schnittchen und Getränke werden so hingestellt, dass sich die Kinder jederzeit daran bedienen können. Achten Sie darauf, dass Insekten nicht so leicht an die Lebensmittel herankommen. Spezielle Insektenfallen sind bei einer solchen Feier eine echte Hilfe. Wenn Sie abends grillen möchten, ist es wichtig, dass Sie eine Stelle am See finden, an der das erlaubt ist. Dasselbe gilt für ein Lagerfeuer. Kinder lieben es, Stockbrot über dem Feuer zuzubereiten und abends das Knistern des Feuers auf sich wirken zu lassen. Wenn Sie jetzt noch eine spannende Gruselgeschichte zur Hand haben, wird der Kindergeburtstag für alle Gäste unvergesslich schön.

Vor- und Nachteile von Kindergeburtstagen am See
Vorteile:
–> sehr viel Platz zum Spielen
–> Möglichkeiten für Grill und Lagerfeuer
Nachteile:
–> Sie müssen besonders auf die Kinder aufpassen
–> Wespen, Ameisen und Mücken

Öffentlicher Spielplatz / Park wird zum Partyareal

Ein öffentlicher Spielplatz bietet eine große Auswahl an Spielmöglichkeiten für Kinder. Hierzu gehören vor allem Klettergerüste, Rutschen, Schaukeln und Trampoline. Die Kinder können ihren Bewegungsdrang voll ausleben und kleine Wettbewerbe (wer schaukelt am höchsten) veranstalten. Allerdings sind solche Spielplätze für alle zugänglich, sodass Sie keinen privaten Bereich für sich haben. Den Kindern macht das in der Regel aber nichts – im Gegenteil finden Sie es toll, mit einer großen Anzahl anderer Kinder spielen und Feiern zu können. Besprechen Sie mit den Kindern einige Spielregeln. So dürfen sie zum Beispiel nicht aus großer Höhe hinunterspringen, andere Kinder schubsen und drängeln oder das Spielplatzgelände verlassen. Wenn Sie dann immer wieder einen Blick auf die spielenden Kinder auf dem Klettergerüst werfen, wird der Partyspaß nicht durch Unfälle getrübt.
Auf einem öffentlichen Spielplatz gibt es in der Regel Tische und Bänke. Sie können das Essen somit leicht in Picknickkörben mitbringen und aufbauen. Dekoration ist bei einer solchen Art der Feier meist nicht nötig. Besonders praktisch sind Teller und Besteck aus Plastik. Diese können nach der Feier leicht entsorgt werden, sodass kein Abwasch anfällt. Beschriften Sie die Becher am besten mit den Namen der Kinder. So kommt es zu keinen Verwechslungen. Außerdem bietet es sich an, das Essen mit Frischhaltefolie abzudecken, damit sich keine Insekten darüber hermachen. Betonen Sie den Kindern gegenüber zudem, dass sie vor jedem Bissen genau hinsehen sollen, ob sich nicht vielleicht eine Biene auf den Muffin oder die Stulle geschlichen hat. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Erste-Hilfe-Koffer mit, um kleine Wunden versorgen oder gegen Bienenstiche vorgehen zu können.

Vor- und Nachteile von Kindergeburtstagen auf öffentlichem Spielplatz / Park
Vorteile:
–> Spiel- und Klettermöglichkeiten
–> Viel Platz
Nachteile:
–> Kein privater Bereich für sich
–> Unfallrisiko
Nun wünschen wir Ihnen noch viel Spaß bei Ihrer nächsten Planung eines Kindergeburtstages.